Ajax loader
Maratta , Carlo. Pintor Italiano. 1625 1713. Autorretrato. Museo Bellas Artes De San Fernando. Madrid.
MARATTA , CARLO. PINTOR ITALIANO. 1625 – 1713. AUTORRETRATO. MUSEO BELLAS ARTES DE SAN FERNANDO. MADRID. Author: CARLO MARATTA.
Cleopatra
Holy Family
Portrait of the painter Andrea Sacchi
Verkündigung an Maria
Enthroned Madonna with the saints Karl Borromäus and Ignati
The immaculate conception with the Saints John the Evangeli
Jael killing the commander Sisera
Still life with flowers, fruit and a woman picking grapes
Apollo und Daphne
Mary with child
Madonna with a harp
The Death of St Joseph
The Holy Night
Carlo Maratta (1625 - 1713)
13. Mai 2025 - 400. Geburtstag

Der italienische Maler Carlo Maratta gilt als ein Vertreter der römischen Schule, der die Tradition seines Lehrers - Andrea Sacchi - des auf Raffael beruhenden akademischen Stils fortführte.

Um 1700 wurde Maratta zum 'Principe' der Accademia di San Luca berufen und Papst Clemens XI. schlug ihn 1704 zum Ritter, Maratta erhielt einen Christlichen Orden. Im gleichen Jahr wurde er zum Hofmaler von Ludwig XIV. von Frankreich ernannt, der sein Bild der Daphne gesehen hatte und seine Arbeit tief bewunderte.
of 1
Open Lightbox